Aus dem Schulleben

Besuch der Bezirksbäuerinnen in der 2. Klasse

  Am 19. Oktober besuchten uns Roswitha Anderle und Sandra Konrad von den Bezirksbäuerinnen mit einem prall gefüllten Korb in der 2. Klasse. Gemeinsam starteten die beiden Landwirtinnen ein tolles Programm mit uns in der Küche der Nachmittagsbetreuung. Nach einem kurzen, aber interessanten, theoretischen Input inklusive Kernölverkostung machten wir uns schon auf ans Werk. Zum Abschluss gab es eine gemeinsame Jause mit von uns selbst gemachte Dinkel-Weizen-Vollkornweckerln mit leckerem Kürbiskernölaufstrich und knackiger Rohkost. Und für die Zukunft merken wir uns

mehr dazu ➝
Lesenacht

Spannend war die gemeinsame Lesenacht der 4. Klassen. Ein bisschen unheimlich aber auch voller spannender Geschichten war diese Nacht. Herr Wosel wartete mit einer beeindruckenden Taschenlampenführung durch das Museum in Trofaiach auf uns und erklärte den Kindern allerhand aus vergangenen Zeiten.  Am Anfang waren noch alle ganz aufgeregt und fest entschlossen so lange wie möglich wach zu bleiben. Doch schon nach ein paar Stunden meldeten sich die ersten müden Löwen und Bären.  Nach einer gemeinsamen Leserunde durften endlich alle in

mehr dazu ➝
Wandertag 4. Klassen

Gemeinsam haben die Löwen und die Bären eine schöne Wanderung in den unteren Tollinggraben unternommen. Das Wetter hätte nicht angenehmer oder besser sein können.  Alle Kinder waren gut ausgerüstet und auch sehr motiviert. Wir konnten viele Pflanzen und Tiere Wiedererkennen, die wir schon in den vergangenen Jahren kennengelernt haben und die Natur in vollen Zügen genießen. Vielen Dank auch an Familie Bechter, dass wir uns bei ihr stärken und ausrasten durften.  Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten gemeinsamen

mehr dazu ➝
AUVA -CoPilotenTraining

  Die AUVA sorgt nun schon seit mehr als einem Jahrzehnt mit ihrem für Volksschulen kostenlosen CoPiloten-Training für mehr Kindersicherheit im Straßenverkehr. 13 Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse durften am 16.Oktober im Turnsaal erfahren, dass angeschnallt zu sein nicht gleich bedeutet, sicher unterwegs zu sein. Das richtige Anschnallen wurde an Sitzen mit und ohne Jacke geübt und es wurde veranschaulicht, wodurch es zu Verletzungen kommen könnte, wenn man im Auto nicht richtig gesichert ist. Zum Abschluss konnten die Kinder

mehr dazu ➝